Unsere Werte

égalité

Die Jun­gen Grün­lib­eralen wollen eine Schweiz, in der Respekt, Sol­i­dar­ität, Eigen­ver­ant­wor­tung und Gle­ich­berech­ti­gung gelebt wer­den.

  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zten sich für die Ehe für Alle mit Adop­tion­srecht ein, denn auf das Wohl des Kindes hat die sex­uelle Ori­en­tierung und das Geschlecht der Eltern keinen neg­a­tiv­en Ein­fluss.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für mehr Frauen in Führungspo­si­tio­nen ein. Gut aus­ge­bildete Fachkräfte sollen unab­hängig vom Geschlecht unternehmerische Ver­ant­wor­tung übernehmen.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für den Elter­nurlaub und flex­i­blere Arbeitsmod­elle ein und es sollen keine finanziellen Anreize dazu führen, dass ein Eltern­teil unfrei­willig dem Arbeits­markt fern­bleibt.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für einen Bürg­er­di­enst für Mann und Frau ein, der eine freie Wahl zwis­chen Ziv­il- und Mil­itär­di­enst erlaubt, denn wir ste­hen für gle­iche Pflicht­en ein.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen beken­nen sich zum Rechtsstaat und zur Europäis­chen Men­schen­recht­skon­ven­tion, denn diese bilden das Fun­da­ment unser­er demokratis­chen Gesellschaft.
Die Werte der Jungen Grünliberalen
Die Werte der Jungen Grünliberalen

succès

Die Jun­gen Grün­lib­eralen wollen eine Schweiz, die ihre Stärken erken­nt und diese bewusst fördert.

  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für eine lib­erale Wirtschaft­spoli­tik ein, die Wet­tbe­werb, Unternehmer­tum und Inno­va­tion fördert.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für Gen­er­a­tio­nen­gerechtigkeit ein und dafür, dass die Altersvor­sorge der Real­ität angepasst wird.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen auf Eigen­ver­ant­wor­tung im Gesund­heitswe­sen.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für gesunde und funk­tion­ierende Sozial­w­erke ein und stellen die Inte­gra­tion in den Arbeits­markt in den Vorder­grund.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für eine offene Aussen­poli­tik und einen starken Dia­log ein.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für das duale Bil­dungssys­tem ein, denn dieses Sys­tem trägt zum wirtschaftlichen Erfolg der Schweiz bei.

Progrès

Die Jun­gen Grün­lib­eralen wollen eine Schweiz, die für die näch­ste Gen­er­a­tion entschei­det.

  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für die Energiewende ein. Sie schafft Arbeit­splätze im Inland, verbessert die Umwelt- und Klimabe­din­gun­gen und ver­ringert unsere Abhängigkeit von Öl‑, Gas- und Uran­im­porten.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für den sorgsamen Umgang unser­er Ressourcen ein, denn Food­waste und über­flüs­sige Ver­pack­un­gen gehören in die Ver­gan­gen­heit.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für eine Raum­pla­nung ein, die verdichtetes Bauen in den Zen­tren fördert um Kul­tur­land und Natur zu erhal­ten.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich dafür ein, dass der Tran­sitschw­erverkehr durch die Schweiz kom­plett auf die Schienen ver­lagert wird.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für KMUs und bessere Grund­vo­raus­set­zun­gen für Start-Ups ein, da diese Inno­va­tio­nen fördern und lokale Arbeit­splätze schaf­fen.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich dafür ein, dass Pri­vat­sphäre auch im Netz gewährleis­tet wird.
Die Werte der Jungen Grünliberalen
Die Werte der Jungen Grünliberalen

sOCIÉTÉ OUVERTE

Die Jun­gen Grün­lib­eralen wollen eine Schweiz, in der jed­er eine faire Chance erhält.

  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für Chan­cen­gle­ich­heit in den Schulen ein, denn Bil­dung macht stark, inno­v­a­tiv und inte­gri­ert.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich dafür ein, dass Stu­dentin­nen und Stu­den­ten aus Drittstaat­en, die ein Studi­um in der Schweiz abgeschlossen haben, vere­in­facht­en Zugang zu unserem Arbeits­markt erhal­ten.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich dafür ein, dass anerkan­nte Flüchtlinge eine Möglichkeit zur raschen Inte­gra­tion erhal­ten.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für eine lib­erale und effek­tive Dro­gen­poli­tik ein, welche die Gesund­heit und soziale Inte­gra­tion der Men­schen ins Zen­trum stellt.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für leb­hafte Städte ein, in denen ein starkes Kul­tur- und Gas­tronomieange­bot zu Zusam­men­halt und Bil­dung ein­er offe­nen Gesellschaft beitra­gen.
  • Die Jun­gen Grün­lib­eralen set­zen sich für eine trans­par­ente Finanzierung von Parteien ein.
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

X